8 Monate

Am Wochenende sind unsere Zwerge schon 8 Monate alt geworden. Man ertappt sich dabei, dass man schon von „früher“ oder auch „damals“ spricht, als wären die beiden nicht 8 Monate sondern über 30 Jahre alt. Aber so ergeht es bestimmt vielen Eltern, denn die Zeit als sie noch Winzlinge waren ist schon wieder so ewig weit weg. Und doch irgendwie ist es,als wäre es erst gestern gewesen. Auf diesem Bild kann man in Relation zum „Rasselbör“ schön sehen, wie die beiden schon gewachsen sind.

Monatsbilder_bearbeitet-1

J und M’s größte Leidenschaft im Moment, genauer gesagt seit heute, ist es, sich auf den Bauch zu drehen *applaus*. Problematisch für alle Beteiligten: die Kinder kommen nicht allein wieder zurück auf den Rücken (außer mal ab und an aus Zufall), der Kopf wird irgendwann schwer, fällt mit dem Gesicht zu erst auf den Boden und schwupps, ist das Geschrei groß und ich oder der Göga müssen retten kommen. Doch kaum liegen sie auf dem sicheren Rücken, haben sie sich auch schon wieder auf den Bauch gedreht und das Drama geht von vorne los. A neverending story… Ui das wird lustig, wenn sich unsere beiden Fettis durchs Wohnzimmer rollen… (Ja ich als Mutter darf meine Kinder als Fettis bezeichnen, ihr nicht!)

Auch bei der B(r)eikost können wir Fortschritte verbuchen. Gegessen wird entweder frei nach dem Motto „ohne Mampf kein Kampf“ oder es wird der Löffel komplett verweigert. Was für uns im letzteren Fall bedeutet, es muss wieder ein Fläschchen her. Weshalb sich für welche Variante entschieden wird erschließt sich uns leider noch nicht und somit dürfen wir bei den Breimahlzeiten immer auf’s neue gespannt sein.Hach ja…

Aktuelle Momentaufnahme: M hat sich im Schlaf auf den Bauch gedreht. Wir freuen uns auf den nächtlichen Moment wenn das Kind feststellt, dass es von allein noch gar nicht wieder zurück auf den Rücken kommt… in diesem Sinne: Gute Nacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s