Muddi is back to business… Oder die Sache mit dem Timing

Heute war es soweit, mein erster Arbeitstag nach fast zwei Jahren und an einer neuen Wirkungsstätte. Aufregend und toll. Wenn da nicht die Sache mit dem Timing wäre…Wie ich ja schon berichtet hatte, waren die Kinder etwa zwei Wochen krank. Letzte Woche waren sie wieder in der Krippe und es war auch alles gut. Und dann kam der gestrige Sonntag… MisterJ fängt plötzlich wieder das Husten an (in einer Art und Weise, die nicht mehr schön klingt) und nach dem Mittagsschlaf hat er auch über 39 Grad Fieber. Na klasse. Kranke Kinder sind ja generell nicht so ein Hauptgewinn, aber zusätzlich hatte ich ja heute noch meinen ersten Arbeitstag und der Göga wurde am Handgelenk operiert und somit ist er auch „out of order“ was die alleinige Betreuung der Kinder angeht.

Und damit es noch besonders schön wird, hatte unsere Nacht etwa drei Stunden Schlaf. Denn MisterJ ist natürlich abends irgendwann hustend wach geworden und somit dann zu uns ins Bett gewandert. Allerdings konnte er so gar keine Ruhe finden und hat sich ständig gedreht, hingesetzt, geweint und war einfach extrem unruhig. Was unserem Schlaf auch eher nicht so zuträglich war. Nach drei Stunden oder so hat der Göga ein Reisebett aus dem Keller geholt und bei uns am Fußende aufgestellt. Kind reingelegt und schwupps war Ruhe. Zwei Mal wurde er noch weinend wach, aber ein kurzes über den Rücken streichen und ein paar ruhige Worte und es war wieder gut. So konnten wir wenigsten ein bisschen schlafen.

Morgen Nachmittag statten wir dann unserer Kinderärztin mal wieder einen Besuch ab. Weil es ja so schön ist…

Weil ich nicht direkt am ersten Arbeitstag beim neuen Arbeitgeber wegen einem kranken Kind fehlen wollte, hat meine Schwiegermutter die Kindbetreuung übernommen. Und morgen kommt dann mein Schwiegervater. Und wie wir das Mittwoch machen klären wir morgen. Ein Hoch auf Omas und Opas!

Vielleicht verabreicht unsere Kinderärztin dem kleinen Kerl ja auch ein Wundermittel und es ist ganz schnell wieder gut. Träumen wird ja noch erlaubt sein…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s