Wenn die Krippe zweimal klingelt

Es begab sich an einem Donnerstag morgen, als um 7:50 Uhr das Telefon klingelte und „Krippe“ auf dem Display zu lesen war.  Die Zwerge saßen bereits fertig zum Aufbruch in ihren Hochstühlen, es sollte eigentlich wie jeden Morgen los zur Krippe gehen. Aber daraus wurde nichts…

Ich ging ans Telefon und wurde mit einem „na wie ist die Gemütslage?“ begrüßt, gefolgt von dem Satz „heute und morgen fällt die Krippe aus!“. BITTE WAS?!?!? Ich dachte ich höre nicht richtig, direkt auf Krawall gebürstet, da ich annahm, dass ultraspontan gestreikt werden solle. Aber dem war nicht so: sieben oder acht von elf Krippenkindern hatten Magendarm und auf oberste Anweisung der Gemeinde wurde die Krippe daher für diese zwei Tage geschlossen. Auch die beiden Erzieherinnen und die Bufdi waren betroffen. Quasi ein Totalausfall. Zum Glück sind unsere (bisher) davon verschont geblieben, zeigen auch keine Anzeichen. Wir hoffen, das es auch so bleibt. Den anderen Kindern ging es teilweise gar nicht gut, und natürlich hat es auch umgehend einen Teil der Eltern und auch der Großeltern (die vermutlich unterstützt haben) dahin gerafft.

Also habe ich dann morgens um acht bei meinen Schwiegereltern angerufen und die Kinder angekündigt für „jetzt gleich“. Zum Glück war das kein Problem. Und gestern vormittag hat dann meine Mutter auf die beiden aufgepasst, sie hat zur Zeit Urlaub und konnte diesen somit sehr sinnvoll nutzen 😃. Wir wind so glücklich und dankbar, dass unsere Eltern auch so spontan mal einspringen können.

Aktuell sieht es so aus, als wenn die Kinder am Montag wieder in die Krippe dürfen. Wir sind gespannt, wie viele Kinder sich dann dort einfinden.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bitte drückt mit uns die Daumen, dass der Magendarminfekt dieses Mal an uns vorbeigeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s