Kuriosität des Tages

Gestern am späten Nachmittag haben wir mit den Kindern einen Spaziergang zu einem Bauernhof hier im Ort gemacht. Soweit alles normal.Nach der zum Ende hin üblichen „Diskussion“ mit den beiden, dass wir wieder nach Hause müssen und sie sich von den mehr als heiß geliebten Kühen wieder verabschieden müssen, kam uns ein Auto entgegen und hielt an. Die uns unbekannte Frau am Steuer drehte das Fenster runter, lächelte breit und sagte „hach, die beiden sind ja schon so groß geworden, das geht so schnell“… äh jaa… und „ich weiß noch, wie Sie die beiden beim Einkaufen immer aus dem Auto geholt und auf den Wagen gesetzt haben“… aha… „und die beiden haben doch auch so schöne Namen“… Ja! Sie war wirklich nett und uns hat man wohl angesehen, dass wir etwas erstaunt darüber waren. Denn sie hat sich noch dafür entschuldigt, dass sie uns so einfach angesprochen hat.

Wie schön, dass wir hier im Dorf augenscheinlich bekannt wie ein bunter Hund sind. Dabei gibt es hier einige Zwillinge im Ort. Aber ein bisschen witzig war das schon.

Habt ein schönes und sonniges Wochenende.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s